Au pair

Was gibt es Schöneres als das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden? Lernen Sie Amerika kennen und gleichzeitig verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse. Nebenbei lernen Sie eine andere Kultur sowie die Lebensweise in einem fremden Land kennen.

Welche Vorteile hat man als Au Pair?

Ein sehr großer Vorteil ist sicher, dass man als Au Pair hautnah in einer Familie das tägliche Leben des jeweiligen Landes kennenlernt, in dem man arbeitet. Ganz nebenbei werden Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern und diese vielleicht sogar bis zur Perfektion steigern. Schulbuch-Englisch ist etwas ganz anderes als das Englisch, das tatsächlich auf der Straße gesprochen wird. Sie haben die Möglichkeit, eben das „natürliche" Englisch zu lernen. Ebenso werden Sie in den Familien lernen, eigenverantwortlich zu handeln und eigenständig Handlungen vorzunehmen.
Au Pair

Welche Aufgaben hat man als Au Pair?

Sie unterstützen die hiesige Gastfamilie bei der Betreuung der Kinder, kümmern sich um Schulaufgaben und die Erziehung. Meist sind die Gasteltern berufstätig und Sie sind dafür zuständig, einkaufen zu gehen, den Haushalt auf Vordermann zu bringen und sich um das Essen zu kümmern. Im Großen und Ganzen sind Sie dafür zuständig, sich um alles zu kümmern, um ein reibungsloses Familienleben zu gewährleisten.

Verschieden Agenturen, die Au Pair Stellen anbieten

CultureCare
Auf der Internetseite www.culturecare.de stellt sich diese Agentur vor und berichtet über alles Wissenswerte rund um Au Pair. Sie haben hier die Möglichkeit, im 5-Schritte-System zu einer Au Pair Stelle zu kommen. Ehemalige Au Pair Mädchen berichten von ihren Erfahrungen in Amerika und geben praktische Tipps. Culture Care betreut Sie vor Ort und verfügt über eine 24-Stunden-Hotline. Die Kosten betragen rund 875 Euro für einen Jahresaufenthalt in Amerika.

GreateAuPair
Die Internetseite www.greateaupair.com ist eine Seite sowohl für Au Pair-Suchende als auch für Frauen, die einen Au Pair-Platz suchen. Im Gegenteil zu Culture Care bietet diese Agentur eine weit größere Auswahl an Ländern, in denen Au Pair Girls vermittelt werden können. Auch Länder wie Tschechien, Ägypten oder China stehen als Gastland zur Verfügung. Die Auswahl ist hier sehr groß. Allerdings ist diese Seite auf Englisch und für Sprachanfänger nicht so einfach zu verstehen.

EasyAuPair
Au Pairs und Nannies stehen auf der Internetseite http://de.easyaupair.com/ im Vordergrund. Hier stellen sich Familien mit Foto und einer genauen Beschreibung vor, die ein Au Pair Mädchen suchen. Aber auch Frauen können sich hier vorstellen und in einer genauen Beschreibung direkt Familien suchen, die ein Au Pair Mädchen aufnehmen würde. Auch hier haben Interessenten die Möglichkeit, Familien und Au Pairs aus der ganzen Welt zu finden.