Was tun nach dem Abi?

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Abitur steht für jeden Schüler eine lebensentscheidene und weichenstellende Entscheidung an. Nämlich die Entscheidung zwischen einem Studium und einer Ausbildung. Wir können dir diese Entscheidung nicht abnehmen, aber wir können dich über deine Möglichkeiten aufklären und dir Informationen und Tipps zur Entscheidunghilfe anbieten. Mit dem Abitur stehen dir nämlich erstmal (fast) alle Wege offen!

Du weißt schon genau was du willst?
Wenn du schon ganz genau weißt was du willst, dann findest du auf dieser Webseite ebenfalls interessanten Informationen, spezielle zum Thema:

Erst Zivildienst/Bundeswehr/FSJ/FÖJ
Viele Abiturienten (meist Männer) müssen, weil sie entweder den Kriegswehrdienst verweigern oder direkt zur Bundeswehr gehen, bevor sie studieren oder eine Ausbildung beginnen, erstmal den Kriegswehrdienst oder einen Ersatzdienst leisten. Zu den einzelnen Themen findest du hier weitere Informationen:

Das Wichtigste ist sich frühzeitig zu informieren!

Was willst du später machen?

80% der Abiturienten (12-13 Klasse) wissen noch nicht ,was Sie nach ihrem Abschluss machen wollen. Wenn Du auch noch keine Idee hast, frag einfach mal deine Freunde, Lehrer oder Eltern, wie sie dich einschätzen und was sie dir empfehlen. Entscheident für die Berufsfindung sollten u.a. deine Interessen, Fähigkeiten, Talente, Hobbys und Lieblingsfächer in der Schule sein.

Möglichkeiten

Abiturienten haben nach ihrem erfolgreich erworbenen Abschluss, eine Fülle von Möglichkeiten. Von einer klassischen Ausbildung über ein Studium oder einem Auslandsjahr. Bei einigen Schülern steht allerdings nach dem Abitur der Zivildienst oder die Bundeswehr an.

Zahlen

Zirka 70% aller Schulabsolventen, wollen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, ein Studium aufnehmen. Das waren im Jahr 2007 ca. 350.000 Schüler. Davon sind fast 50% Männer und 50% Frauen.

Linktipps

FSJ im Ausland